Zum Hauptinhalt springen

Rhein/Hunsrück  

VfR Simmern Damen - Verbandsoberliga-Spiel vom 09.10.2021

Spielzusammenfassung

Im 2. Spiel der Saison traten die Damen aus Sörgenloch/Zornheim stark ersatzgeschwächt in Simmern an. Sowohl Brett 2 als auch 3 konnten die Reise in den Hunsrück nicht antreten.

 

Dennoch gab es schöne Ballwechsel und auch spannende Spiele, wovon 3 erst im 5.Satz entschieden wurden.

 

Das Doppel Thul/Tezcan erkämpfte sich den Siegpunkt gegen die gegnerische Nr. 1+2, während Leila Obenauff-Jakobczak im 1.Einzel gegen die Spitzenspielerin Bender das Nachsehen hatte. Aber ihr 2. Einzel gegen Braun konnte sie nach hartem Kampf im Entscheidungssatz gewinnen.

 

Für die anderen Punkte sorgten mit jeweils 2 Einzelsiegen Steffi Thul, Daniela Spreier und Anja Tezcan.

 

Am 23.10.21 sind die Damen vom TTC Trier in Simmern zu Gast.

 

Rhein/Hunsrück

Anpassung Pokalspielbetrieb

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage hat sich der Kreisvorstand dazu entschlossen die Ausspielung der Pokalrunden anzupassen. Eine Großveranstaltung mit insgesamt 19 Mannschaften im Erwachsenenbereich und 8 Mannschaften im Nachwuchsbereich wird als…