Zum Hauptinhalt springen

Verbandsinfos  

Vorerst keine Anpassungen im Spielbetrieb

Das Präsidium hält an den derzeitigen Vorgaben im Spielbetrieb fest.

In seiner gestrigen Sitzung tagte das Präsidium auch zum Thema Corona und die Auswirkungen auf den Spielbetrieb. 

Weiterhin sieht das Präsidium noch keinen Handlungsbedarf, Änderungen an den bisherigen Regelungen vorzunehmen, der Spielbetrieb wird weiter fortgeführt. Nach wie vor können Mannschaften, die im Januar nicht zu einem angesetzten Meisterschaftsspiel antreten wollen, dieses einseitig verlegen. Voraussetzung ist, dass der Wunsch per Mail an Gegner und Spielleiter vorgebracht wird.

Auch die Verbandsmeisterschaften der Damen/Herren sollen wie bereits im letzten Newsletter angekündigt, gesplittet werden. Am Sonntag, 23.01.2022 werden in Mülheim-Kärlich lediglich die Damen und Herren S-Klassen ausgetragen. Die Einzelmeisterschaften der Leistungsklassen A bis E werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Hier läuft die Terminabstimmung mit dem ausrichtenden Verein bereits.

Bereits am 25. Januar tagt das Präsidium wieder. Dabei werden die Entscheidungen der nächsten Ministerpräsidentenkonferenz wieder einmal auf der Tagesordnung stehen.

Aus- & Fortbildung

Just for Girls - Kostenlose Trainerinnenausbildung in Bad Marienberg

Ein ganz besonderes Wochenende haben wir uns für Spielerinnen und/oder Vereinstrainerinnen/-assistentinnen zwischen 16 und 26 Jahren ausgedacht. Ihr könnt eure erste Lizenz erwerben, erfahrt Inhalte für das Training mit Kindergruppen und stärkt euer…