Zum Hauptinhalt springen

Jugendsport  

RTTVR Kreiskader Worms & Alzey erfolgreich gestartet!

Worms auf der Suche nach dem nächsten Timo Boll

Impressionen einer gefüllten Halle mit tischtennisbegeisterten Jugendlichen. Alles unter den Augen der lizenzierten Trainer und Betreuer.

Die Talente aus Worms und Alzey - alle zwischen 9 und 14 Jahren - trainieren seit September jede Woche unter der fachlichen Leitung von Thomas Strieder.

Jeweils 10-14 Jugendliche aus acht Vereinen der beiden Kreise sind derzeit dabei. Eine Erweiterung auf eine 2. Trainingsgruppe ist schon geplant. „Wir wollen im nächsten Jahr zusätzlich eine Sichtung in unserer Region durchführen, alle Vereine sind dazu herzlich eingeladen“ so der lizenzierte B-Trainer für Tischtennis.

Es hat schon eine gewisse Tradition, dass die Region Worms & Alzey Talente fördert und über den Verband bis zur nationalen Spitze heranführt.

Die besten Beispiele hierfür die Brüder Patrick und Björn Baum...

Partner des RTTVR ist der TV 1863 Leiselheim, der Halle und Material zur Verfügung stellt. Peter Dietrich, Abteilungsleiter Tischtennis beim TV 1863 Leiselheim dazu: „Wir waren begeistert von der Idee, dass das Kadertraining in Worms wieder startet und gerne bereit den Tischtennis Verband (RTTVR) dabei zu unterstützen.“  Der TVL ist selbst mit 3 Jugendmannschaften am Start und legt besonderen Wert darauf, dass neben dem Breitensport insbesondere Talente und Spitzenspieler gefördert werden. Der Präsident des TVL Bastian Ehses weiter: „Wir planen in naher Zukunft bzw. sobald es die pandemische Lage zulässt in Kooperation mit dem RTTVR das Kadertraining zu einem Bezirksstützpunkt mit Blick auf einen Landesstützpunkt aufzubauen. Hinzu kommen weitere Punkte im Bereich von personeller/materieller Ausstattung und die Ausrichtung von Tischtennisevents. Erste Gespräche dazu haben schon stattgefunden“. Weitere sind zur Zeit in der Planung.

Alles selbstverständlich unter den aktuellen Hygienebedingungen, da legen wir großen Wert darauf.  Wir blicken optimistisch in die Tischtennis Zukunft.

Landesstützpunkt Trainer Torsten Feuckert, Stützpunkttrainer Thomas Strieder mit einem Dankeschön Geschenk an Abteilungsleiter Peter Dietrich.Einer der Verantwortlichen vom TV 1863 Leiselheim mit seinem Vereinspräsidenten Bastian Ehses

Aus- & Fortbildung

Just for Girls - Kostenlose Trainerinnenausbildung in Bad Marienberg

Ein ganz besonderes Wochenende haben wir uns für Spielerinnen und/oder Vereinstrainerinnen/-assistentinnen zwischen 16 und 26 Jahren ausgedacht. Ihr könnt eure erste Lizenz erwerben, erfahrt Inhalte für das Training mit Kindergruppen und stärkt euer…