Zum Hauptinhalt springen

Verbandsinfos   Öffentlichkeitsarbeit  

Konsoldierte Fassung der Corona-Landesverordnung veröffentlicht - Präsidium tagt nach den Weihnachtsfeiertagen

Danke für die zahlreichen Rückmeldungen!

Die konsolidierte 29. Coronabekämpfungs-Landesverordnung ist heute in Kraft getreten. Über die Kontaktbeschränkungen auch für geimpfte und genesene haben die Medien inzwischen hinreichend berichtet. Für den Sport selbst gibt es nur wenige Änderungen.

So werden ehrenamtliche und hauptamtliche Übungsleiter*innen und Trainer*innen jetzt doch unterschiedlich behandelt. Wenn die haupt- bzw. nebenamtliche Trainerin in die Halle geht, gilt für sie 3G. Tut ihr der ehrenamtliche Übungsleiter es gleich, so muss er - trotz Impf- oder Genesenenstatus - mindestens einen Selbsttest unter Aufsicht durchführen.

Das Präsidium will nun nach den Feiertagen entscheiden, wie die Saison 2021/22 im Verband weitergeht. Dabei werden auch die zahlreichen Rückmeldungen der Vereine/Mannschaften in die Bewertung der Situation einfließen.

Vielen Dank für eure Teilnahme. Wir haben einen Rücklauf von 75% der Manschaften erhalten. Antworten kamen aus allen Kreisen, nur wenige Vereine haben sich gar nicht an der Meinungsbildung beteiligt. Mögliche Handlungsvoschläge konnten auf einer Scala von 0-5 Sternen bewertet werden, hier die Ergebnisse von 756 eingegangenen Rückmeldungen:

Die Saison jetzt abbrechen und eventuell später organisierte Freundschaftsspiele anbieten.  2,3 Sterne
Die Saison jetzt pausieren und zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufnehmen und beenden. 3,01 Sterne
Den Spielbetrieb für eine bestimmte Zeit (z.B. bis Ende Januar) "freiwillig" stellen.   2,42 Sterne
Weiterspielen wie bisher, die Vorrunde hat doch funktioniert.  3,72 Sterne

Wir werden in der kommenden Woche die Entscheidung des Präsidiums veröffentlichen. Bis dahin bitten wir von Nachfragen zur weiteren Vorgehensweise abzusehen.

Allen Spieler*innen und deren Familien wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest.

 

Aus- & Fortbildung

Just for Girls - Kostenlose Trainerinnenausbildung in Bad Marienberg

Ein ganz besonderes Wochenende haben wir uns für Spielerinnen und/oder Vereinstrainerinnen/-assistentinnen zwischen 16 und 26 Jahren ausgedacht. Ihr könnt eure erste Lizenz erwerben, erfahrt Inhalte für das Training mit Kindergruppen und stärkt euer…