Logo
Verbandsinfos
05.08.2021

Spendenaufruf: Soforthilfe für Hochwasser geschädigte Vereine

Die Bilder der Hochwasserkatastrophe waren sehr erschreckend und schockierend.

Wie bereits angekündigt, möchte der RTTVR schnell helfen und ruft deshalb eine Spendenaktion ins Leben, um die betroffenen Vereine in den Kreisen Trier, Ahrweiler und in der Eifel beim Wideraufbau zu unterstützen. Die Hilfe soll so unbürokratisch und einfach wie möglich für die Betroffenen bereitgestellt werden.

„Wir haben zahlreiche Rückmeldungen von Vereinen erhalten, die vom Hochwasser stark betroffen sind. Einige Hallen wurden komplett zerstört, an einen Spielbetrieb ist hier derzeit nicht zu denken, andere Hallen werden für Hilfskräfte und Spendenaktionen eingesetzt. Wir haben uns deshalb dazu entschieden, diese Vereine schnellstmöglich finanziell zu unterstützen“, sagt RTTVR-Präsident Felix Heinemann.

Mittels einer Spendenaktion möchte der RTTVR Hilfe leisten und bittet die Verein und Mitglieder um Solidarität und Mithilfe.

Wer sich an der Hilfsaktion beteiligen möchte, kann dies mit folgender Bankverbindung tun:

Tischtennisverband Rheinland/Rheinhessen:
IBAN.: DE14 5705 0120 0001 0168 80

BIC.: MALADE51KOB

Verwendungszwecke: Spende Hochwasserkatastrophe 2021

Bitte unbedingt den Verwendungszweck angeben, damit wir die Spende zuordnen können.

Vielen Dank für eure Mithilfe!


Zeitraum