Logo
Verbandsinfos
02.08.2021

Jetzt neu: App „Spiel Tischtennis!“

Kostenlos, nützlich und digital: Die App „Spiel Tischtennis!“ ist nun live! Die über die Deutsche Tischtennis-Jugend (DTTJ) herausgebrachte App ist in allen gängigen Stores erhältlich. Der untenstehende QR-Code, der mit der Handykamera gescannt werden kann, leitet direkt in den Store zum kostenlosen Download.

Großer Spielepool für alle Tischtennisaktivitäten
Ein umfangreicher Spielepool bildet den Kerninhalt der App. Enthalten sind viele tischtennisspezifische Inhalte, die durch allgemeine Sportspiele erweitert werden und bspw. für das Aufwärmprogramm genutzt werden können. Eine weitere Stärke ist, dass diese für verschiedene Zielgruppen nützlich ist. Ob für Freizeitspieler*innen an Steintischen, Trainer*innen zur Vorbereitung einer Trainingseinheit oder spontan in der Halle - die App liefert zeitnah Ideen für verschiedene Tischtennisaktivitäten.

Sie haben eine eigene Spielidee? Über dem Spielpool gibt es für Sie die Möglichkeit uns eigene Inhalte zusenden. Von Zeit zu Zeit werden wir den Spielepool mit Ihren und unseren neuen Inhalten erweitern.

Mit der App Frei.Zeit.Tischtennis! gestalten
„Spiel Tischtennis!“ bietet einige Rubriken auch für Personen außerhalb des organisierten Sports. Freizeitspieler*innen können mit der ‚PingPongMap‘ Outdoor-Tische finden und sich für die gemeinsame Zeit Spiel für das Tischtennisspiel herausziehen. Mit der integrierten Vereinssuche können sich Interessent*innen erkundigen, wo Tischtennis im Verein angeboten wird. Die Rubrik „Regeln“ gibt jedem TT-Neuling einen Einblick über

Zudem können junge Engagierte, Trainer*innen und Animateure in Freizeitgruppen Spielformen finden, die den Teamcharakter stärken und mehrere Personen zusammenführen.

Mit der Filterfunktion zum passenden Inhalt
Bei einem Spielepool, der derzeit 92 Inhalte umfasst, geht schnell die Übersichtlichkeit verloren. Dafür können Filter genutzt werden, um gezielt Inhalte angezeigt zu bekommen. Beispielsweise kann ein Übungsleiter den Filter ‚Format‘ nutzen, um sich ‚Spielformen‘ für seine Freizeitgruppe anzeigen zu lassen, die Teamcharakter und Spaß einbringen.

Für Freizeitspieler*innen, die neu im Tischtennis sind, bietet die Einstellung TT-Niveau auf ‚ohne Vorerfahrung‘ passende Inhalte. Das folgende Erklärvideo gibt einen weiteren Einblick in die App und stellt den Spielpool samt Filterfunktionen vor:

https://www.youtube.com/watch?v=sQK2aGHTpWg

Weitere Rubriken und Informationen
Komplettiert wird die App durch die Rubrik ‚Pädagogische Tipps‘, die für junge Trainer*innen interessant sein können. Zudem gibt es zahlreiche Informationen und Events zu und von der DTTJ.

Ein Tipp: Abonnieren Sie Push-Nachrichten zu Ihrem Themenfeld, um stets up to date zu bleiben.

Feedback
Gefällt Ihnen die App? Dann freuen wir uns über eine Bewertung im Store. Mit weiterem Feedback steht Ihnen DTTB-Mitarbeiter Gabriel Eckhardt (eckhardt.dttbtischtennisde) zur Verfügung.

Ein Tipp zum Schluss: Vernetzen Sie Ihren Verein doch auch mit einer eigenen Sportdeutschland Vereins-App. Der DOSB und die vmapit GmbH übernehmen Kosten wie bspw. für die Beratung, Konzeption und Entwicklung, um die Digitalisierung in Ihrem Verein voranzutreiben.

Sie interessieren sich auch für unsere Kampagne Frei.Zeit.Tischtennis!
Informationen finden Sie auf den Frei.Zeit.Tischtennis!-Seiten des DTTB-Internetauftritts:  www.tischtennis.de/frei.zeit.tischtennis


Weitere Auskünfte erteilt DTTB-Mitarbeiter Gabriel Eckhardt, erreichbar unter der Mail-Adresse freizeit@tischtennis.de oder via Telefon 069-695019-38.


Zeitraum