Logo
Verbandsinfos
21.07.2021

Sommer-Feriencamp des RTTVR im vollen Gange!

Seit Montag, 19. Juli ist das Sommer-Feriencamp des RTTVR in Seibersbach im vollen Gange. 26 Kinder und Jugendliche durften sich ab Montag auf eine spannende Woche voll mit Tischtennis, Freizeitaktivitäten und tollem Wetter im Soonwald freuen.

Schon bei der Anreise am Montag gab es viele strahlende Gesichter; denn die Betreuer des Camps verteilten an jede*n Teilnehmer*in ein neues Shirt unserer Partners Joola, welches schon freudig im Einsatz war und von allen auch nach dem Camp den Kleiderschrank schmücken wird. Nach dem Essen und Kennenlernspielen draußen und in der Halle folgte die erste Trainingseinheit mit Verbandstrainer Felix Füzi und Betreuer Christian Ottberg. Eine Hausrallye zum Kennenlernen der Umgebung rundete den ersten Tag ab.

Am Dienstag durften sich die Teilnehmer*innen bei einer Olympiade mit verschiedenen Übungen mit und ohne Tisch gegeneinander messen. Natürlich erhielt jeder eine Urkunde und alle waren mit ihren Ergebnissen sichtlich zufrieden. Nach einer Mittagspause startete die gesamte Gruppe Richtung Kletterpark an der Lauschhütte – inmitten des idyllischen Soonwaldes. Nach einer kurzen Einweisung durch geschultes Personal wagten sich alle Kids auf die verschiedenen Kletterparcours. Alle hatten großen Spaß – vor allem bei der langen Seilbahn am Ende des ersten Parcours. Sichtlich erschöpft ging es zurück nach Seibersbach zum Abendessen. Das freiwillige Training am Abend wurde trotz des anstrengenden Tages von einigen Teilnehmer*innen genutzt. Alle Kids fielen nach dem ereignisreichen Tag voller Eindrücke hundemüde ins Bett.

Der heutige Mittwoch startet mit einer Trainingseinheit in der Halle, bevor es nach dem Mittagessen gestärkt zur wohlverdienten Abkühlung ins Freibad nach Argenschwang, einem Nachbarort von Seibersbach, geht. Nach dem Abendessen bieten die Trainer*innen eine weitere freiwillige Trainingseinheit an.

Am Donnerstag wartet auf die Kinder nach dem Frühstück und einem erneuten Corona-Test zur Sicherheit aller Beteiligten eine weitere Trainingseinheit auf die Kinder und Jugendlichen. Das Abschlussturnier am Nachmittag und ein Grillabend am Lagerfeuer runden den vorletzten Tag des Camps ab.

Nach dem Frühstück und dem Zimmer räumen am Freitag dürfen sich die Teilnehmer*innen auf ein Wunschkonzert freuen. Die Abreise ist nach dem Mittagessen geplant.

Wire freuen uns auf die noch folgenden Tage und wünschen allen noch viel Freude beim Camp!


Zeitraum