Logo
Sport Jugend, Verbandsinfos
31.05.2021

Kaderkinder freuen sich über Trainingsutensilien

Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen steht seit Ende letzten Jahres auch das Verbandskader- und Kreiskadertraining weitestgehend still. Viele der Kinder haben seit über einem halben Jahr deshalb kein Tischtennis mehr gespielt.

Der RTTVR möchte den Kindern in dieser schwierigen Zeit eine kleine Freude bereiten und hat dazu eine Versandaktion mit Trainingsutensilien an alle Landes-, Verbands- und Kreiskaderkinder gestartet. Inhalt des Pakets war neben einem motivierenden persönlichen Anschreiben ein TT-Roll-Netz und ein Springseil.

Mit dem Netz möchten wir allen Kindern die Möglichkeit geben, auch am Esszimmertisch oder draußen am Gartentisch Tischtennis zu spielen. Das Netz ist in der Länge verstellbar, sodass es an beliebigen Tischen befestigt werden kann.  Außerdem ist es sehr leicht und kann überall mit hingenommen werden, um so vielleicht auch im nächsten Urlaub an einem ungewöhnlichen Ort Tischtennis zu spielen.

Das Springseil soll den Kids helfen, wieder die Koordination, die für das Tischtennis spielen enorm wichtig ist, zu lernen bzw. zu reaktivieren. Auch zum Trainieren der Fitness und Ausdauer am Tisch, wenn es endlich wieder losgehen kann, ist das Seilspringen sehr hilfreich.

Wir wissen, dass das sicher kein wirklicher Ersatz für das „richtige“ Training in der Halle ist, dennoch möchten wir mit dieser Aktion die Kids dazu motivieren, wieder sportlich aktiv und wieder in Kontakt mit unserer Sportart zu kommen.

Um das Ganze abzurunden, bietet der RTTVR den Kaderathleten eine Challenge an, bei der es tolle Preise zu gewinnen gibt. Egal ob Springseilhüpfrekord oder lustiges Spielen an einem außergewöhnlichen Ort mit dem neuen Netz – wir sind schon ganz gespannt auf tolle Einsendungen, bei denen die beiden neuen Utensilien eingesetzt werden.

Auch die Kreiskadertrainer*innen wurden in die Aktion mit einbezogen und freuen sich, anhand von Online- oder Outdoortraining die Utensilien mit den Kindern einzusetzen.

 


Zeitraum