Logo
Personal/Hintergrund
25.03.2021

DTTB sucht Jugendbildungsreferent*in

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) für das Generalsekretariat in Frankfurt am Main eine*n Jugendbildungsreferenten*in (m/w/d). Zur Stärkung der Jugendverbandsarbeit im Sport gemäß des Kinder- und Jugendplans des Bundes, fördert die Deutsche Sportjugend (dsj) mit Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend eine Personalstelle zum Ausbau bzw. zur Begleitung von Aufgaben im Bereich des jungen Engagements.

Das Aufgabengebiet umfasst die Heranführung bzw. Gewinnung, Qualifizierung und Bindung junger Menschen an ein Engagement, insbesondere im Rahmen des DTTB-Strategieprojektes „Einstieg als Kümmerer“. Die Vollzeitstelle (39 Stunden) ist zunächst befristet bis zum 30. April 2023 und gemäß E 9b TVÖD eingruppiert.

Die vollständige Ausschreibung ist als PDF angehängt.


Zeitraum