Logo
Sport Jugend
20.01.2021

RTTVR-Kader nominiert

Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie wurden zum 01.01.2021 die Kader des Tischtennisverbandes Rheinland/Rheinhessen nominiert. Dabei wird das im Sommer eingeführte System der verschiedenen Kaderstufen beibehalten. 

Mit den einzelnen Stufen und den entsprechenden Richtlinien will der Verband einerseits Anreize schaffen, durch sportliche Leistungen im Kadersystem aufzusteigen, andererseits kann man so allen Beteiligten (Spieler*innen, Eltern, Trainer*innen) eine bessere Planbarkeit ermöglichen.

An der Spitze des Kadersystems stehen die Mitglieder des Landeskaders, der eine Sonderrolle einnimmt, da die Spieler*innen für diesen vom Trainerrat Rheinland-Pfalz für ein ganzes Jahr nominiert werden. Im neuen Jahr sind neben zehn Mitgliedern aus Rheinland/Rheinhessen auch fünf Pfälzer Teil des Landeskaders. Gemeinsam führt man mit viel Engagement in den Schulferien regelmäßig Lehrgänge durch. 

„Die Zusammenarbeit mit dem Pfälzischen Tischtennis-Verband gestaltet sich sehr gut. Wir haben uns entschlossen, bei dieser Schwerpunktförderung vermehrt junge Kinder zu fördern, denen wir zutrauen, auch auf nationaler Ebene gute Ergebnisse erspielen zu können“, erklärt Verbandstrainer Felix Füzi. Einige dieser Talente konnten im Rahmen der Talentiade gewonnen werden, die man 2019 zum ersten Mal gemeinsam mit dem PTTV in Rheinland-Pfalz durchführte.

Die RTTVR-Kader werden immer für ein halbes Jahr nominiert. Die höchste Kaderstufe ist hier der Verbandskader 1, gefolgt vom Verbandskader 2 und dem Sichtungskader, in dem die Jüngsten ihre ersten Schritte an den Landesstützpunkten in Koblenz und Rheinhessen machen.

In den Landesstützpunkten trainieren zwar die meisten Spieler*innen, aber auch Talente aus anderen Regionen sollen die Möglichkeit erhalten, im Kadersystem aufzusteigen und von den Fördermaßnahmen zu profitieren. Dazu soll die Zusammenarbeit mit den Kreisstützpunkten im Verband weiter verbessert werden. Außerdem werden künftig ausgewählte Standorte zu Bezirksstützpunkten weiterentwickelt.

Mit viel Hoffnung und zugleich sorgenvoll blickt man einem möglichen Ende der aktuellen Corona-Krise entgegen. Es lässt sich noch nicht abschätzen, wie stark die Auswirkungen der Pandemie tatsächlich sein werden. „Ich glaube, dass wir die Zeit nach der Pandemie durchaus auch als Chance für unsere Sportart sehen und nutzen können. Wir spüren derzeit alle, was für eine enorme Wichtigkeit der Sport für unser Wohlbefinden hat. Daran wollen wir anknüpfen und nach erfolgter Öffnung der Hallen versuchen, Kinder für unseren Sport zu begeistern.“ Der Verbandstrainer hofft dabei auch auf das Engagement der Vereine, die letztlich die Kinder an unseren Sport heranführen müssen.

Aktionen zur Mitgliedergewinnung gibt’s dabei viele. Neben der schon seit Jahren erfolgreich praktizierten Durchführung von mini-Meisterschaften, wirken sich auch Aktionen direkt in den Schulen meist gewinnbringend für die Vereine aus. Egal ob die Durchführung eines Schnupperkurses, die Teilnahme an einem Sommerfest oder die Etablierung einer Tischtennis-AG – die Schulen sind meist sehr dankbar über eine Kooperation mit den ortansässigen Vereinen. Werden Sie also am besten jetzt aktiv, um direkt nach den Hallenöffnungen die Chance zur Mitgliedergewinnung zu nutzen. Der RTTVR hilft sehr gerne, wenn Sie Unterstützung benötigen!

 


KADERLISTE 1. HALBJAHR 2021

 

LANDESKADER

BECK, Paula - TTC Nentershausen

BRAUN, Johanna - TTC Wirges

IVANOV, Toma - TV Leiselheim

KASPERS, Ole - FSV Mainz 05

MATZ, Sophia - TTC Wirges

MEHLIG, Elias - FSV Mainz 05

MEIER, Andrej - VfR Simmern

ROUSHANAI, Samuel - SV Offenheim

SCHWEITZER, Phil - TuS Weitefeld-Langenbach

WALZ, Lene - TSV Gau-Odernheim

 

VERBANDSKADER 1

BANGEL, Maya - RSV Klein-Winternheim

FISCHER, Noel - SV Windhagen

MESENHOLL, Kaylee - SV Windhagen

MEYER, Felix - TuS Weitefeld-Langenbach

SCHÜTZ, Finn - TuS Weitefeld-Langenbach

STRÜBER, Emily - TuS Mosella Schweich

WILLEKE, Johannes - TTC Mülheim-Urmitz/Bhf.

 

VERBANDSKADER 2

ASGHIR-GILL, Walli - TTC Wirges

BERGMANN, Carl - TSG Drais

BOZKURT, Umut - TTC Wirges

EGLOFF, Leopold - TGM Gonsenheim

FRIES, Merle - TTC Wirges

FRIES, Thore - TTC Wirges

GREINER, Fabian - TSV Gau-Odernheim

GROSS, Rico - TTG Mündersbach/Höchstenbach

GÜNTHER, Isabel - TG Alsheim/Mettenheim

KUHN, Justin - SG Sinzig/Ehlingen

LI, Meng - TTC Mülheim/Urmitz

LÖHLEIN, Magnus - FSV Mainz 05

LÖHLEIN, Nico - FSV Mainz 05

MICHEL, Luca - TTG Bingen/Münster-Sa.

NETTEN, Noah - TTC Wirges

NICKEL, Paul - SPVGG Essenheim

NICOLAY, Tim - TV Leiselheim

REIELTS, Lars - TSV Flörsheim-Dalsheim

RICHTER, Simon - TTG Bingen/Münster-Sa.

RICHTER, Johannes - TTG Bingen/Münster-Sa.

SCHÖPF, Ian - TTC Wirges

SCHWEITZER, Aaron - TuS Weitefeld-Langenbach

SCHWICKERATH, Linus - TTSG Sörgenloch/Zornheim

SEIBERT, Torben - TTC Mülheim-Urmitz/Bhf.

SIRY, Sebastian - TTC Wirges

STENDEBACH, Yannik - TTC Wirges

STRIEDER, Richard - TV Leiselheim

WAGNER, Fabian - SPVGG Essenheim

WEISS, Carina - SV Windhagen

 

VERBANDSKADER 2 / SICHTUNGSKADER

HÜRTER, Marwin - TTC Grenzau

KESKINDIR, Elif - TTC Nentershausen

LIMBACH, Mika - TTC Hornister

METTERNICH, Marvin - TTC Wirges

PAULY, Franz - TTC Wirges

SCHRÖDER, Jannis - TTG Mündersbach/Höchstenbach

SOLINSKI, Jona - TuS Himmighofen

SOMMER, Julian - TuS Himmighofen

STEINEBACH, Lars - TTC Nentershausen

UHL, Lennart - TTC Wirges

WALDORF, Luca - VfL Oberbieber

 

TRAININGSPARTNER VERBANDSKADER

ABDULMOHSEN, Mazen - TSV Gau-Odernheim

DE SANCTIS, Maxim - TSG Drais

HAUBER, Ben - FSV Mainz 05

KEMMETER, Sirin - TSV Flörsheim-Dalsheim

ROUSHANAI, Arian - TuS GW Wendelsheim

THEISEN, Paul - TSG Drais

WAGNER, Simon - SPVGG Essenheim


Zeitraum