Logo
Sport Jugend
29.09.2020

Ole Kaspers beim Qualifikationsturnier der Region 7 erfolgreich

Der Mainzer sichert sich mit dem Turniersieg neben der Teilnahme am Bundesranglistenturnier der Jugend 15 in Biberach gleichzeitig auch das Ticket für die Deutschen Meisterschaften dieser Altersklasse im März 2021.

Am vergangenen Sonntag fand in Saarbrücken das Ranglistenturnier der Region 7 für die Altersklasse Jugend 13 statt. Den RTTVR vertraten Emily Strüber (TuS Mosella Schweich), Sophia Matz (TTC Wirges), Lene Walz (TSV Gau-Odernheim) und Lisa Schröder (TTG Mündersbach/Höchstenbach). Lisa rückte für die verletzte Johanna Braun (TTC Wirges) nach. Bei den Jungen waren wir mit Ole Kaspers, Magnus Löhlein (beide 1. FSV Mainz 05), Phil Schweitzer (TuS Weitefeld-Langenbach) und Noel Fischer (SV Windhagen) vertreten.

In Saarbrücken ging es für die Spieler*innen neben den Tickets für das im Oktober anstehende Bundesranglistenturnier der Jugend 15 (hierfür qualifizierten sich die jeweils ersten beiden) für die Turniersieger auch um das direkte Ticket zu den Deutschen Meisterschaften der Jugend 15 im März 2021.

Spannung kam bei den Mädchen so richtig keine auf. Bereits in der ersten Runde legte die spätere Siegerin Lisa Wang (STTB) den Grundstein für einen überragenden Sieg. Ohne Satzverlust sicherte sich die junge Abwehrspielerin den Turniersieg. Geschlossen präsentierten sich unsere Mädels, Emily, Sophia, Lene und Lisa belegten am Ende die Plätze 4 bis 7.

Zwar musste sich Ole (als Turnierfavorit gestartet) gerade gegen die Konkurrenten aus dem Saarland mächtig strecken, sicherte sich aber dennoch verlustpunktfrei den Turniersieg. Dahinter ging es sehr eng zu. Phil belegte einen hervorragenden 3. Platz, Noel landete auf dem 5. Platz und Magnus schloss das Turnier als 7. ab.

Alle Ergebnisse zum Nachlesen findet ihr in der angefügten Datei.


Zeitraum