Logo
Verbandsinfos
18.08.2020

Hinweis zum Aussetzen der Doppel

Weil uns zu unserer heutigen Veröffentlichung schon einige Fragen zum Aussetzen der Doppel erreicht haben, möchten wir für Klarheit sorgen und hier noch einmal besonders auf den in der Wettspielordnung Abschnitt M festgehaltenen Punkt 6 verweisen:

6 Anpassung von Spielsystemen

Das Entscheidungsgremium darf in Abweichung von den Bestimmungen im Abschnitt E 6 der WO bei allen Spielsystemen mit Doppeln (inkl. eventueller weiterer verbandsindividueller Spielsysteme mit Doppeln) das Aussetzen der Doppel beschließen. Die Wertung eines Mannschaftskampfes gemäß E 2.6 bleibt davon unberührt.

Sollte das Entscheidungsgremium das Spielen von Doppeln aussetzen, müssen alle Einzel gespielt werden, d. h. der Mannschaftskampf endet nicht beim Erreichen des Siegpunktes, sondern nach Austragung des letzten Einzels gemäß Spielsystem. Das Entscheidungsgremium muss jeweils einen konkreten Termin benennen, ab wann die Doppel ausgesetzt oder wieder gespielt werden. Der Wechsel zwischen Mannschaftskämpfen mit oder ohne Doppel ist – auch innerhalb der Halbserien – mehrmals möglich. Sobald wieder Doppel gespielt werden, wird der Mannschaftskampf wieder beim Erreichen des Siegpunktes abgebrochen, sofern in der Gruppe nicht grundsätzlich durchgespielt wird

 

Das bedeutet, dass sich an den in click-TT in den jeweiligen Spielklassen hinterlegten Spielsystemen nichts ändert. Die Wettkämpfe werden aber ohne Doppel gespielt und alle Einzel ausgespielt (das bedeutet, dass ein Spiel im 6-er Paarkreuz hier bspw. auch 12:0 ausgehen kann).

 

 

Hinweis zum Pokalspielbetrieb: Auch hier gilt, dass alle Einzel gespielt werden müssen, wenn kein Doppel gespielt wird!

 

Eckpunkte Pokalspielbetrieb:

  • Der Pokalspielbetrieb wird wie geplant durchgeführt.
  • Durchführung: modifiziertes Swaythling-Cup-System ohne Doppel
  • Einzel: das Spiel endet nicht mit dem Erreichen des Siegpunktes, sondern alle Einzel laut Spielsystem sind auszutragen
  • Wertung bei Punktgleichheit:  Sätze, Bälle, Los
  • Zurückziehung im Pokalwettbewerb: Für Mannschaften, die im Pokalspielbetrieb zurückgezogen werden, werden keine Strafen ausgesprochen.

 

 

Bei weiteren Fragen stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung!


Zeitraum