Logo
Bildung/Schule
05.08.2020

Schulsportkonzept ausgearbeitet

Der RTTVR hat gemeinsam mit der AG Schulsport ein Schulsportkonzept ausgearbeitet, an dem sich die Arbeit in diesem Bereich in den nächsten Jahren orientieren soll. Dieses soll damit als Basis dienen, den Schulsport im RTTVR zu fördern.

Mit der Umsetzung des Konzepts möchte der Verband den rückläufigen Mitgliederzahlen im Kinder- und Jugendbereich, den fehlenden „Kümmerer“ vor Ort und der noch mangelnden systematische Qualifizierung (insbesondere im Grundschulbereich) entgegenwirken und hat dazu hat verschiedene Bausteine zusammengestellt:

 

1. Schnupperstunden/Tag des Tischtennis in Schulen

 

  • 45-50 Minuten pro Klasse (3-5 Klassen pro Vormittag möglich)
  • Durchführung durch geschultes (RTTVR)-Personal
  • Ortsansässiger Verein unterstützt das Angebot vor Ort & bietet entsprechende Trainingszeiten mit qualifiziertem Trainer an (=Nachhaltigkeit)
  • Materialien (außer Tische/Netze – auch nicht zwingend für die Durchführung notwendig) können vom RTTVR gestellt werden (Schläger, verschiedene Bälle, Umrandungen, Roboter etc.)
  • Evtl. Einsatz Schnuppermobil DTTB möglich
  • Ablauf: Aufwärmspiel/Stationsbetrieb/Abschlussspiel
  • Bewerbung und Berichterstattung auf der Homepage des RTTVR und den sozialen Medien

 

2. Lehrerfortbildungen

a. Zentrale Lehrerfortbildung für die Sekundarstufe 1 & 2

  • Zwei zentrale Fortbildungen jährlich (1x Koblenz, 1x Raum Mainz/Bingen)
  • Referent: Dr. Robert Horsch
  • Bewerbung in Fortbildungsbroschüre der ADD, auf der Homepage und den sozialen Medien des RTTVR
  • Kostenfrei für die Teilnehmer

b. Zentrale Lehrerfortbildung für Grundschullehrer (in Planung)

  • Zwei zentrale Fortbildungen jährlich
  • Referent: Stefan Elsen
  • Bewerbung in Fortbildungsbroschüre der ADD (in Arbeit), auf der Homepage und den sozialen Medien des RTTVR
  • Kostenfrei für die Teilnehmer
  • Ggf. kostenpflichtiges Skript als optionales Material (Selbstkostenpreis)

c. Dezentrale Maßnahmen an Schulen

  • Beispielsweise an Studientagen möglich
  • (Fahrt-) Kosten sollen von Schulen übernommen werden

d. Dezentrale Maßnahmen bei Fachkonferenztagen

  • Rücksprache mit der ADD notwendig

 

3. Kooperation Schule/Verein  

  • Orientierung und Teilnahme an der Kampagne „Tischtennis: Spiel mit!“
  • Materialsets des DTTBs (Kooperationsset & Tischtennisset)
  • Bewerbung und Berichterstattung auf der Homepage des RTTVR und den sozialen Medien
  • Hilfestellung bei der Beantragung der Fördergelder des Landessportbunds
  • Einsatz von BFDlern zur Unterstützung der Vereine

 

4. mini-Meisterschaften

  • Bewerbung und Berichterstattung auf der Homepage des RTTVR und den sozialen Medien
  • regelmäßige Durchführung größerer Auftaktveranstaltungen (in diesem Jahr 19. September in Nassau)
  • Vereine motivieren, mit den Schulen im Rahmen der mini-Meisterschaften zusammenzuarbeiten

 

5. Rundlaufwettbewerb (in Planung)

  • Wettbewerb für die Klassenstufen 3 und 4
  • Viererteams, die jeweils auf jeder Kopfseite des Tisches stehen und im Rundlauf gegeneinander antreten
  • Sieger ist das Team, welches 3 Spiele gewonnen hat (Spiele bis 5)
  • Mehrstufiges Turnier: Schulebene, Regionalebene, Verbandsebene
  • Mögliche Leistungen des Verbandes:

    • Anschreiben der Schulen am Standort
    • Versand der Wettbewerbsunterlagen an die teilnehmenden Schulen
    • Materialpaket (Schläger, Bälle, Urkunden) für Vereine zur Durchführung des Rundlaufwettbewerbs an der Schule
    • T-Shirts für die Kinder des Siegerteams
    • Gewinnerpreise für die Schul- und Regionalmeisterschaften
    • Helfershirts für die Organisatoren der Regionalmeisterschaft
    • Honorar- und Reisekostenerstattung der eingesetzten Trainer*innen
    • Unterstützung vor Ort bei den Regionalmeisterschaften



6. Jugend trainiert für Olympia & Paralympics

  • Schulsportwettbewerb
  • Bewerbung und Berichterstattung auf der Homepage des RTTVR und den sozialen Medien

 

Sie möchten auch eine der oben genannten Aktionen durchführen oder sich als Helfer*in für einen der Bausteine einbringen? Sie haben eine Anmerkung oder eine Frage zum Schulsportkonzept?
Melden Sie sich gerne direkt an janine.koetzrttvrinfo

Dateien:

Schulsportkonzept130 K

Zeitraum