Logo
Sport Da/He, Verbandsinfos
04.05.2021

Kostenlose Sommerrunde des RTTVR

Wie bereits am 11. März angekündigt, möchte der RTTVR seinen Vereinen eine Alternative zum Mannschaftsspielbetrieb anbieten. Die Verantwortlichen haben sich zu einem 2er-Mannschafts-Wettbewerb entschlossen, der in jedem Kreisgebiet angeboten wird. Die Anmeldung erfolgt unter Angabe der Spieler und einer Kontaktperson für jede Mannschaft per Onlineformular. Meldeschluss ist der 31.05.2021.

Zusätzliche Kosten für die Meldung der Mannschaften entstehen keine.
Hier die wichtigsten Eckpunkte der Sommerrunde:

 

  • Ausspielung nur im eigenen Kreisgebiet. Im Spätjahr ist ein Finalturnier mit den Gewinnern auf Kreisebene geplant.
  • Der Start der Runde wird individuell in jedem Kreis gesteuert, je nach Infektions- und Bestimmungslage.
  • 2-er-Mannschaftsturnier (es können aber mehr Spieler je Mannschaft gemeldet werden, keine Ersatzgestellung in weiteren vom Verein gemeldeten Mannschaften möglich, keine vereinsübergreifende Meldung möglich).
  • Teilnahmeberechtigt sind Damen/Herren und Nachwuchsspieler mit SBEM (Spielberechtigung Erwachsenen-Mannschaftssport)
  • Meldung der Mannschaften bis zum 31.05.2021 per Onlineformular Sommerrunde RTTVR.
  • Gespielt wird in einer Gruppe nach „Schweizer-System“, kein Team scheidet aus.  
  • Nach Auslosung der Runde sind bis zum gesetzten Endtermin der Runde die Mannschaftskämpfe auszutragen.
  • Die Anzahl der Runden ist abhängig von der Anzahl der gemeldeten Mannschaften.
  • Jeder Mannschaftskampf besteht aus 4 Einzeln:
    A
    1-B2, A2-B1, A1-B1, A2-B2 (damit ist ein Unentschieden möglich.) 
  • Alle Einzel sind TTR-relevant.
  • Wertung des Mannschaftskampfes: 
    Sieg 3 Punkte, Unentschieden 2 Punkte, Niederlage 1 Punkt
  • Teilnehmende Mannschaften können pausieren, später einsteigen oder vorzeitig beenden.

 


Zeitraum