Logo

Kampagne Tischtennis: Spiel mit!

Erfolgreiche Kooperation Schule und Verein auch im Schuljahr 2020/2021

Neuntes Jahr für "Tischtennis: Spiel mit!"

Die bundesweite Kampagne „Tischtennis: Spiel mit!“ wird auch im Schuljahr 2020/2021 fortgesetzt! Damit erhält die nun seit acht Jahren laufende Erfolgsstory ihr bereits achtes Kapitel. Das Ergebnis von „Tischtennis: Spiel mit!“ kann sich mehr als nur sehen lassen: Seit dem Startschuss im Schuljahr 2012/2013 wurden mehr als 1.400 Kooperationen zwischen Schulen und Vereinen ins Leben gerufen und gefördert. "Spiel mit!“ ist eine gemeinschaftliche Aktion des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) im Schulterschluss mit seinen Mitgliedsverbänden.

Mitmachen lohnt sich für Schulen und Vereine - jedes Jahr aufs Neue!

Über das Angebot einer Schule kommen die Vereine in Kontakt mit den Kindern und können zudem gezielt auch für das eigene Training werben. „Schule und Verein profitieren voneinander", sagt Gabriel Eckhardt. Der zuständige Mitarbeiter des DTTB führt aus: "Über den Zugang der Schule sollen Kinder für den Tischtennissport und später auch für Tischtennis im Verein begeistert werden. Wir sehen „Tischtennis: Spiel mit!“ als Initialzündung für Vereine, die eine neue Nachwuchsgruppe aufbauen oder eine bestehende erweitern möchten." Die Vorteile des gemeinsamen Angebots für die Schule: Die Lehrer werden entlastet, die Schüler erhalten ein zusätzliches, hochwertiges Sportangebot. Einsendeschluss für Kooperationsvereinbarungen für das Schuljahr 2020/21 ist der 15. Oktober 2020.

Günstige Materialpakete für Teilnehmer

Auch materiell bietet die Kampagne Anreize: Die Kooperationen zwischen Vereinen und Schulen werden mit einem kostengünstigen Materialpaket unterstützt. Vereine und Schulen, die bereits eine Kooperation im Rahmen der Kampagne gemeldet haben, können in jedem Schuljahr aufs Neue ein Kooperationsset des Partners TSP bestellen, welches 14 Schläger (individuell zusammenstellbar), 60 Bälle, 10 T-Shirts, 1 Broschüre „Tischtennis in der Schule“ und 1 Regiebox „Schnupperkurs“ enthält. Darüber hinaus erhalten die Kooperationspartner Urkunden und Freikarten für eine Tischtennis-Großveranstaltung. Des weiteren:  „Tischtennis: Spiel mit!“ bietet Kindern aus einkommensschwachen Familien die Möglichkeit, einen kostenfreien Schläger anzufordern.

Weitere Informationen & Ansprechpartner rund um Spiel mit! finden Sie hier

 

Quelle: DTTB