Logo
21.08.2020

mini-Meisterschaften starten in die neue Saison 2020/21

Regieboxen eingetroffen - Ortsentscheide ab 1. September möglich

Endlich geht es wieder los! Nachdem die letzte mini-Meisterschaftssaison aufgrund der Corona-Pandemie frühzeitig abgebrochen werden musste, startet die mini-Meisterschaftssaison 2020/21 ab September in seine 38. Saison. Die Regieboxen sind schon in der Geschäftsstelle des RTTVRs eingetroffen. Ab sofort können diese wie gewohnt über den click-TT-Zugang bestellt werden.

Insgesamt 743 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und 12 Jahren nahmen im vergangenen Jahr an 49 Ortsentscheiden in den noch getrennten Verbänden RTTV und TTVR teil. Die Regionsentscheide, die beiden Verbandsfinals und das Bundesfinale in Saarbrücken mussten leider coronabedingt abgesagt werden. Ab dieser Saison startet der fusionierte Verband RTTVR gemeinsam, sodass auch nur noch ein Verbandsentscheid ausgetragen wird und sich somit zwei Kinder (ein Mädchen und ein Junge) für das Bundefinale, welches nach der Absage in diesem Jahr, im kommenden Jahr wieder in Saarbrücken geplant ist, qualifizieren werden.

Auftaktveranstaltung in Nassau         
Der RTTVR veranstaltet in diesem Jahr erstmalig gemeinsam mit dem DTTB eine Auftaktveranstaltung mini-Meisterschaften. Diese findet am Samstag, 19. September 2020 in Nassau statt. Interessierte Kinder können sich bereits unter janine.koetzrttvrinfo für diese besondere Veranstaltung anmelden. Auf dem entsprechenden Anmeldeformular und Plakat finden sich alle relevanten Infos der Veranstaltung.
Auf alle Kinder wartet neben viel Tischtennis, ein unvergessliches Erlebnis und tolle Preise. Noch ein Hinweis dazu: Die Auftaktveranstaltung dient der öffentlichen Wirksamkeit der größten Breitensportveranstaltung und soll Vereine aber nicht daran hindern, auch vor dem Termin der Auftaktveranstaltung einen Ortsentscheid durchzuführen.

Saison 2020/2021: Die Altersklassen
Alle Kinder, die ab dem 01.01.2008 geboren sind, dürfen bei den am 1. September beginnenden mini-Meisterschaften 2020/2021 mitspielen. Dabei dürfen sie schon Mitglied in einem Tischtennis-Verein sein, jedoch dürfen die Kinder keine Spielberechtigung eines Mitgliedsverbandes des DTTB besitzen, besessen oder beantragt haben. Haben sich Kinder der zugelassenen Jahrgänge schon einmal an den mini-Meisterschaften beteiligt, so sind sie nur dann nicht mehr teilnahmeberechtigt, wenn sie sich für den Verbandsentscheid (Ausnahme: 2020) qualifiziert hatten.

Mädchen und Jungen spielen getrennt, jeweils unterteilt nach Altersklassen: 8 Jahre und jünger (alle Kinder, die ab dem 01.01.2012 geboren sind); 9-/10-Jährige (alle Kinder, die ab dem 01.01.2010 bis 31.12.2011 geboren sind) und 11-/12-Jährige (alle Kinder, die ab dem 01.01.2008 bis 31.12.2009 geboren sind).

Jetzt Regiebox bestellen!       
Zur Durchführung eines Ortsentscheides in der Zeit vom 1. September 2020 bis 14. Februar 2021 können wie gewohnt die Regieboxen über click-TT angefordert werden.

Wichtig: Jeder Verein verfügt über eine eigene Zugangskennung. Somit muss in diesem Fall kein neuer Zugang angefordert werden. Für eine Bestellung bitte die Option "mit bestehender Zugangskennung" auswählen.            


Stichtage 2020/2021

  • Ortsentscheide vom 1. September 2020 bis 14. Februar 2021
  • Kreisentscheide März 2021
  • Bezirksentscheide April 2021
  • Verbandsentscheide bis 23. Mai 2021
  • Bundesfinale in Saarbrücken (4. bis 6. Juni 2021)

Bei Fragen zu den mini-Meisterschaften steht Ihnen Janine Kötz (janine.koetz@rttvr.info) gerne zur Verfügung!


Zeitraum